Pop/Rock/Deutschpunk und Hip Hop aus Konstanz

Auf dieser Seite findet ihr Links zu unserer Musik, unseren Videos sowie zu den Infos und Kontakt für`s Booking, Veranstalter und zum Label. Einfach scrollen oder klicken.

Neues Album mit 12 Liedchen und dem alles entscheidenden Namen „Wer willst Du sein?“ ist fix, fertig und gibt es sei 19. August 22 überall da, wo’s tolle Streams und super Platten gibt!

Vorab haben wir vier Singles aus dem Album plus Videos released.

Inhalt: Von Ernüchterung bis Hoffnung ist alles dabei. Die Welt retten wir dieses Mal jedoch nicht. Schwöre!

Unser neues Album und die Singles erscheinen bei und mit bfr-records.de – und es freut uns sehr, dass wir damit auch in der Label-Family von Bakraufarfita angekommen sind.

Für Release-und Streaming-Infos von BFR bitte auf die Cover sowie die Links klicken 🙂

„Prince of the Senseo“
Release: 06. Mai 22

„Pressetext“
Release: 03. Juni 22

„Der N.“
Release: 08. Juli 22

„In den Strassen von New Ravensbourgh“
Release: 05. August 22

„Bakraufarfita bringen immer mal wieder Bands raus, die einen sehr überraschen. So auch OXMO. Gesanglich ist das Ganze sehr nah am Hip Hop. Die Texte voll auf die Zwölf! Tolles Album!“

„Partystimmung, Glitzerfummel, alles drin, alles dran. Bigband-Feeling, Pogo im Galopp und eSKAlierte Vernunft“

„Ist das noch Punk mit Gebläse oder schon Hip Hop mit fetten Beats? Auf jeden Fall bietet die Band […] ein Album voller Tanzflächen-Kracher“

„Insofern ist klar, was die Stärke dieser unentschlossenen Band ist: Die Bühne. „Wer willst Du sein?“ schreit nach der Halle, dem Club.“

„Wenn […} „Benzin“ den Deckel drauf macht, zieht man vor den Boxen artig den Hut und freut sich, dass hierzulande in Punkto Rock-Nachwuchs scheinbar doch noch richtig was zu gehen scheint.“

„Mit seinem spieltechnisch hohen Level und den gleichermaßen humorvollen wie politischen Texten gehört „Wer willst Du sein?“ definitiv zu den Alben, die einen nachhaltigen Eindruck hinterlassen und auch noch Jahre später immer mal wieder den Weg in den CD-Player oder die Streaming-Liste finden.“

„OXMO – das klingt so als ob man FEINE SAHNE FISCHFILET dabei zuhörte, wie sie den Funk lernen, sich mit FETTES BROT zusammentun und schnell noch die ANTILOPEN GANG abholen, um das ganze seltsame, tolle Punk-Rap-Funk-Ding in der Bude von KRAFTKLUB zusammenzumixen.“

„Mit „Was hast du dir dabei gedacht?“ haben OXMO im vergangenen November definitiv eine der besten Platten des letzten Jahres rausgehauen, die nicht nur musikalisch, sondern vor allem auch inhaltlich auf ganzer Linie überzeugen konnte. Die Band hat auf jeden Fall was zu sagen …“

„Neben dem aktuell vorherrschenden Rechtsruck, prangern die eigentlichen zehn Songs vor allem von der Gesellschaft auferlegte Erwartungshaltungen an, was unter dem Album-Motto „Frei sein“ oder ironischer Weise eben „Was hast du dir dabei gedacht“ zusammengefasst werden könnte.“

Lots of Love und vielen Dank an alle guten Menschen und Freunde, die uns in ihre Playlisten aufgenommen haben. Wir hoffen, unsere Liste ist komplett und wir haben niemanden vergessen.

Zur Playlist „Deutschrock Deluxe“ bei Apple Music Rock

Zur Playlist „Ampere: Rock und Alternative“ bei Tidal

Zur Spotify-Playlist von Bakraufarfita Records

Zur Spotify-Playlist von Tom Jandt – „Aktuelle Punkrock-Releases“

Zur Spotify-Playlist „100 Kilo Punk“ von 100 Kilo Herz 🙂

Zur Spotify-Playlist „Neue Deutsche Schelle“ von „Radial Deutschland“

Zur Spotify-Playlist vom Querbeat Festival 22

Neuestes Video: IN DEN STRASSEN VON NEW RAVENSBOROUGH

Crime City’s ridin‘ high!

Pressetext (Visualizer)

3.42 min | OXMO
Released: June 2022

Prince of the Senseo

2.43 min | OXMO
Released: May 2022

Der N. – am 8. Juli 🙂

3 min | OXMO
Release: July 2022

In den Strassen von New Ravensborough

6 (!!) min | OXMO
Release: August 2022

Verliebt

3.20 min | OXMO
Released: Jan 2021

Stormtrooper of Love

3.52 min | OXMO
Released: Oct 2021

Paranoia Panasonic

4 min | OXMO
Released: Nov 2019

LIVE (Orginalton)

55 s | OXMO
Released: Nov 2018

LIVE (aber so richtig)

45 s | OXMO
Released: Nov 2018

LIVE zu sehen und zu hören:

23. April 22 // Unterwaldhausen // Querbeat Festival

07. Mai 22 // CH-Kreuzlingen // Horst Klub

05. Juni 22 // Konstanz, Stadtgarten // Opensee Festival

06. Juni 22 // Wangen i.A. // „50 Jahre Tonne“ – Jubliläumsfestival

16. Juli 22 // Insel Reichenau, Yachthafen // Early Bird Festival

04. August 22 // Kaltbrunn, Müllerhof // Hof Kultur Sommer

17. September 22 // Weingarten // U&D Weingarten

09. Dezember 22 // Ravensburg // Räuberhöhle

28. Dezember 22 // Wangen i.A. // Tonne

14.04. 23 // Konstanz // K9

„Scheiße zu Gold, es zählen Airtime und Bares – OXMO ist und bleibt Autohändler des Jahres“

Downloads und Infos für VeranstalterInnen und BookerInnen

OXMO erreicht ihr rund um die Uhr am besten per E-Mail an kapellmeister@o-x-m-o.de (wer kein Email mehr hat: als DM auf instagram an unser Profil @fuck_oxmo bei FB unter oxmomusic)

Labelkontakt: Bitte 10cm nach unten scrollen 🙂

Pressefotos zip

Presseinfos pdf

Logopaket zip

A1-Plakat 1 pdf

A1-Plakat 2 pdf

Label:

Bakraufarfita Records
Karl-Marx-Allee 91a
10243 Berlin

info@bakraufarfita-records.de